Frohe Ostern

Wir wünschen unseren Patienten und Mitarbeiter Frohe Ostern und erholsame Feiertage!

Dr. Frank Pawlak, Dr. Christiane Neuhaus-Pawlak & Dr. Karin Ropte

Stellenangebot Zahnarzt m/w (Stelle besetzt)

Danke für Ihr Interesse an unserer Stellenauschreibung für einen Zahnarzt m/w. Wir freuen uns, das wir  einen sehr netten jungen Kollegen für uns gewinnen und die Stelle somit optimal neu besetzen konnten.

 

Weitere Details dazu finden sie hier.

unsere Praxis ist am Rosenmontag bis 18:00 Uhr geöffnet

Liebe Patienten, liebe Närrinen und Narren!

unsere Praxis ist am Rosenmontag, den 12.2.2018 wie gewohnt von 8:00 bis 18:00 Uhr und unsere Prophylaxe wie gewohnt bis 19:00 Uhr geöffnet.

Wir wünschen allen Närrinen und Narren schöne Karnevalstage! Alaaf und Helau!!!

Ihr Praxisteam Dr. Pawlak & Kollegen

Dr. Pawlak auf der DG PARO Frühjahrstagung, Berlin

Am Samstag den 3.2.2018 fand in Berlin unter Teilnahme von Dr. Frank Pawlak die Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) mit dem Thema “Alles klasse, oder was? Brauchen wir eine neue Klassifikation”statt. 

Auf dem Kongress wurden Einblicke in die neue Klassifikation von Parodontalerkrankungen gegeben und aktuelle Themen von der Wirksamkeit der Nachsorge durch unterstützenden Parodontitistherapie (UPT) besprochen.

Weiterhin wurde Faktoren für die Entstehung und Deckungen von Zahnfleischrückgang mit freiliegenden Zahnhälsen (Rezessionsdeckung) gezeigt. Prof. Michael P. Christgau hielt einen sehr informativen Vortrag zur Therapie der Periimplantitis und über die Grenzen der Zahnerhaltung in fortgeschrittenen Fällen (Wo liegen die Grenzen? Prognose in der Praxis? Wie lange hält ein Zahn?).

Des weiteren wurde von Andrea-Maria Schmidt-Westhausen die optimale Durchführung und die Möglichkeiten und Grenzen von Bürstenbiopsien besprochen.

Insgesamt war es eine sehr interessante Tagung.  

 

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Patienten und natürlich auch unseren Mitarbeitern und Zahntechnikern eine Frohe Weihnacht! Wir wünschen Ihnen, dass sie die Feiertage genießen können und schöne Stunden im Kreis der Familie oder mit Ihren Lieben verbringen.

 

Wenn sie zu denen gehören, die in diesen Tagen nicht frei haben, sondern sich um unsere Sicherheit, Gesundheit oder unseren Transport kümmern oder auch sonst für andere Menschen das sind, Danken wir Ihnen dafür und wünschen Ihnen möglichst wenig Streß und viele positive Begegnungen. 

Ihr Praxisteam Dr. Pawlak & Kollegen

Öffnungszeiten in den Weihnachtsferienferien 2017/18

Liebe Patienten,

bitte beachten sie, dass unsere Praxis in den Weihnachtsferien geänderte Öffnungszeiten hat: 

 

Freitag, 22.12.2017: 8 – 13 Uhr

 

Montag, 25.12.2017 (erster Weihnachtsfeiertag):  GESCHLOSSEN

Dienstag, 26.12.2017 (zweiter Weihnachtsfeiertag):  GESCHLOSSEN

Mittwoch, 27.12.2017:  8 – 13 Uhr

Donnerstag, 28.12.2017:  8 – 13 & 14 – 18 Uhr

Freitag, 29.12.2017:  8 – 13 Uhr

 

Montag, 1.1.2018 (Neujahr):  GESCHLOSSEN 

Dienstag, 2.1.2018:  8 – 13 & 14 – 18 Uhr

Mittwoch, 3.1.2018:  8 – 13 Uhr

Donnerstag, 4.1.2018:  8 – 13 & 14 – 18 Uhr

Freitag, 5.1.2018:  8 – 13 Uhr

 

In dringend Fällen wenden sie sich bitte an den zahnärztlichen Notdienst.

 

Ab Montag den 8.1.2018 gelten dann wieder unsere normalen Praxisöffnungszeiten:

normale Öffnungszeiten

 

Wir wünschen allen Patienten und Mitarbeitern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes und zufriedenes Jahr 2018!

Kongress der DGI in Düsseldorf

Dr. Pawlak (3. v. l.) mit seinen Kollegen Dr. Wortmeier (Lingen) und Dr. Becker (Salo/SF) auf dem 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) in Düsseldorf mit dem Thema “Resultate und Konsequenzen”. 

In den Vorträgen am Freitag, 1.12.2017 und Samstag den 2.12.2017 präsentierten mehr als 60 Referenten aus neun Ländern den aktuellen Stand von Forschung und Wissenschaft zu den Themen Diagnostik, Planung, Implantat-Operation und Zahnersatz auf Implantaten.

Dabei wurden besonders die Themen zum optimalen Vorgehen für den Erhalt des Kieferknochens nach einer Zahnextraktion (Socketpreservation), dem Knochenaufbau bei zu wenig vorhandenen Knochen vertieft. Es wurde auf das erhöhten Risiko für Implantate bei Vorliegen einer Parodontitis und bei Rauchern sowie den Problemen, die durch verschiedene Medikamente (Bisphosphonate, Magensäureblocker) hervorgerufen werden hingewiesen. Weiterhin wurden die zahntechnischen Aspekten bei der Herstellungen von implantatgetragenen Zahnersatz unter Verwendung von computersimulierten Implantation besprochen.

Öffnungszeiten in den Herbstferien

Liebe Patienten,

bitte beachten sie, dass  vom 23.10. bis zum 3.11.2017 unsere Praxis folgende Öffnungszeiten hat:

Ferienöffnungszeiten

In den Ferien haben wir mittwochs- und freitagnachmittags geschlossen.

Ab Montag den 6.11.2017 gelten dann wieder unsere normalen Praxisöffnungszeiten:

normale Öffnungszeiten

Wir wünschen Ihnen schöne Herbstferien und gute Erholung!

seit dem 1.9.2017 sind wir goDentis-Partner

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Praxis ab dem 1.9.2017 eng mit der Deutschen Krankenversicherung (DKV) im Rahmen von goDentis zusammenarbeitet und sich damit folgenden Vorteile für sie ergeben:

  • qualitätsorientierte Behandlung
  • hohes Serviceniveau mit kurzen Wartezeiten
  • professionelle Zahnreinigung als Teil einer risikoorientierten Individualprophylaxe mit qualitätsgesicherten Abläufen
  • speziell ausgebildetes Prophylaxe-Personal
  • Zahnersatz “Made in Germany”